m u r d e l t a



picture by jasoon | cc-license

hier gehts ab sofort weiter




26 Mai 2008
  /** platter ist "euro-fit" **/
Die Presse: Sie haben gerade die letzten Gespräche mit den Innenministern der EM-Teilnehmerländer geführt: Können Sie eine sichere Fußball-EM garantieren?

Günther Platter: Die Exekutive ist Euro-fit. Internationale Kooperationen sind hergestellt: In Ländern, in denen es gesetzliche Möglichkeiten gibt, wird ein Ausreiseverbot für amtsbekannte Gewalttäter verhängt. Dann werden temporäre und punktuelle Grenzkontrollen eingeführt. Unsere Gefährderdatei wird nun vervollständigt, sodass wir Kontrollmaßnahmen durchführen können, damit Gewalttäter nicht nach Österreich kommen.

Wie vielen Menschen sind das?

Platter: Das geht in die Tausende. Allerdings ist nicht davon auszugehen, dass alle zur Euro anreisen.
[alles lesen]
"Ausreiseverbot für amtsbekannte Gewalttäter"? soll das heissen, dass die betroffen fuer den zeitraum der em quasi im eigenen land gefangen sind - auch wenn diese nicht mal entfernt die absicht haben nach oesterreich oder in die schweiz zu reisen? so versteh ich das gerade und das wuerde ja eindeutig gegen eu-recht verstossen, oder?

desweiteren werden "gefaehrderdateien vervollstaendigt". was im klartext so viel heissen duerfte wie, verknuepfung unterschiedlicher datenbanken, unterschiedlichster laender miteinander.

und das nicht alle "gewalttaeter" nach oesterreich kommen, duerfte von vorneherein klar sein. ich weiss jetzt nicht wie sich der prozentuale anteil der hooligans, gemessen an allen gewalttaetern zusammensetzt, dieser duerfte aber doch eher gering sein.
das bedeutet dann also auch, das mal wieder mehr oder weniger willkuerlich eine grosse gruppe von menschen verdaechtigt wird, ohne auch nur ansatzweise konkrete indizien zu haben. denn unter eine gewalttat faellt ja zb: auch raub. was ich jetzt nicht unbeding mit "klassischen hooligans" in verbindung bringe.

ich will die ganze problematik jetzt auch nicht klein reden. aber fakt ist doch auch, dass mal wieder sehr grobkoernige filter eingesetzt werden, die anstatt gezielt gegen ein konkretes problem vorzugehen, eine moeglichst grosse masse erfasst.

Labels: , ,

 
Kommentare: Kommentar veröffentlichen

Abonnieren Kommentare zum Post [Atom]



Links zu diesem Post:

Link erstellen



<< Startseite

Mein Foto
Name:
Standort: Graz, Austria

Creative Commons License
Dieses Blog steht unter einer Creative Commons Namensnennung-Keine kommerzielle Nutzung 3.0 Österreich Lizenz.

Neueste Einträge

platter ist "euro-fit"


Website Feeds

Archive

05/2006 / 06/2006 / 07/2006 / 08/2006 / 09/2006 / 10/2006 / 11/2006 / 12/2006 / 01/2007 / 02/2007 / 03/2007 / 04/2007 / 05/2007 / 06/2007 / 07/2007 / 08/2007 / 09/2007 / 10/2007 / 11/2007 / 12/2007 / 01/2008 / 02/2008 / 03/2008 / 04/2008 / 05/2008 / 06/2008 / 07/2008 / 08/2008 / 09/2008 / 10/2008 / 11/2008 /

Creative Commons Spezial: Christmas-Songs
(letzte aktualisierung: 17.12.2006)


free music charts 2007

Anleitungen

neueste anleitungen: gimp
zuletzt bearbeitet: truecrypt (2 neue anleitungen fuer version 5.0); gnupg/openpgp (neue anleitung fuer gpg mit apple mail)
letzte aktualisierung: 11.02.2008

Blogs

Comics

Free / Open Source Projects

News

Privacy / Data Awareness

Uncategorized

Podcasts/Videocasts