m u r d e l t a



picture by jasoon | cc-license

hier gehts ab sofort weiter




08 Mai 2008
  /** elga und die zugriffsrechte **/
das folgende ist mir ein wenig schleierhaft:
Bachinger und Auer hatten bei der Präsentation besonders großen Wert auf die Feststellung gelegt, dass die Patienten in dem neuen System, dessen Aufbau bereits im Herbst 2008 starten soll, die Hoheit über ihre Daten haben würden. So soll der Patient genau bestimmen können, wer im Netzwerk welche Aspekte seiner Krankheitsgeschichte einsehen dürfe.

"Damit ist die ELGA ein nettes Spielzeug, mehr aber nicht", so Pjeta [anm: referent bei der oesterreichischen aerztekammer]. Wenn der Patient gegenüber dem Arzt wichtige Aspekte seiner Krankheitsgeschichte oder Medikation verbergen könne, dann könnten die Ärzte ihn nicht optimal behandeln. "Der Patient hat die volle Kontrolle über die Daten. Er kann machen, was er will. Die Ärzte aber gar nichts", gibt der Vertreter der Ärztekammer zu bedenken. Zudem seien auch andere Fragen des Datenschutzes nicht gelöst: "Auch die Apotheker sollen Zugriff auf die Krankheitsgeschichten erhalten. Es ist noch nicht geklärt, wer welche Zugriffsrechte bekommt."
[alles lesen]
abgesehen davon, dass ich von dem ganzen elga, e-card, elektronische gesundheitskarte usw. nichts halte.
aber was soll denn bitte diese dumme aussage "Der Patient hat die volle Kontrolle über die Daten. Er kann machen, was er will." ja, schon schlimm wenn jeder einzelne die hoheit ueber seine zutiefst persoenlichen daten hat. zur zeit ist es ja auch nicht viel anders, oder? ich bin immer noch(!) in der lage zu entscheiden, was sage ich, was nicht. das basiert alles auf einem gewissen vertrauensveraheltnis zwischen patient und arzt, aber das scheint ja zukuenftig nicht mehr erwuenscht zu sein, von der aerztekammer. oder wie darf man das sonst interpretieren?

auf die weiteren technischen/datenschutzrechtlichen belange will ich an dieser stelle nicht weiter eingehen. wie gesagt ich halte von diesem ganzen zeug nichts. ich sehe es eher als bedrohung, zumindest aber als ressourcenverschwendung.

Labels: , , ,

 
Kommentare: Kommentar veröffentlichen

Abonnieren Kommentare zum Post [Atom]



Links zu diesem Post:

Link erstellen



<< Startseite

Mein Foto
Name:
Standort: Graz, Austria

Creative Commons License
Dieses Blog steht unter einer Creative Commons Namensnennung-Keine kommerzielle Nutzung 3.0 Österreich Lizenz.

Neueste Einträge

elga und die zugriffsrechte


Website Feeds

Archive

05/2006 / 06/2006 / 07/2006 / 08/2006 / 09/2006 / 10/2006 / 11/2006 / 12/2006 / 01/2007 / 02/2007 / 03/2007 / 04/2007 / 05/2007 / 06/2007 / 07/2007 / 08/2007 / 09/2007 / 10/2007 / 11/2007 / 12/2007 / 01/2008 / 02/2008 / 03/2008 / 04/2008 / 05/2008 / 06/2008 / 07/2008 / 08/2008 / 09/2008 / 10/2008 / 11/2008 /

Creative Commons Spezial: Christmas-Songs
(letzte aktualisierung: 17.12.2006)


free music charts 2007

Anleitungen

neueste anleitungen: gimp
zuletzt bearbeitet: truecrypt (2 neue anleitungen fuer version 5.0); gnupg/openpgp (neue anleitung fuer gpg mit apple mail)
letzte aktualisierung: 11.02.2008

Blogs

Comics

Free / Open Source Projects

News

Privacy / Data Awareness

Uncategorized

Podcasts/Videocasts